Black Iron Ore

Christelhoi-Angus – kann auch schwarz!

Christelhoi-Angus – kann auch schwarz!

Für die Freunde unserer roten Angus kaum zu glauben, aber wahr! Am 22. Und 25. August sind unsere ersten Black Aberdeen Angus Kälber geboren. “Pepp” und “Black Iron Ore“, ein weibliches und ein männliches Kalb von dem australischen Besamungsbullen “Paringa Iron Ore” setzen neue Akzente in unserer Aberdeen Anguszucht.

Aberdeen-Angus Färse Tessa

Kalbesaison 2014 ist eröffnet!

Teresa ist geboren – die neue Kalbesaison ist eröffnet.

Heute Nachmittag ist das erste Kalb der neuen Saison geboren. Die Aberdeen Angus Färse Tessa, eine Tochter des canadischen Vererbers Traction hat ihr erstes Kalb von dem australischen Vererber Iron Ore zur Welt gebracht. Aufgrund der genetisch kürzeren Tragezeit ist es 8 Tage vor dem Stichtag geboren.

Es wiegt 28 kg und ist –wie man sieht- top mobil!

Bulle Red Angus Roed Fabel

Roed Fabel – Landessieger Tarmstedt 2014

Bulle Red Angus Roed Fabel

Von den vier in der Klasse der Altbullen aufgetriebenen Angusbullen erreichte der aus Dänemark stammende Boelling Roed Fabel vorbereitet von Jörg Fahrenholz, vorgeführt von Kurt Clausen den 1a. Platz. Roed Fabel ist ein roter Aberdeen Angus-Sohn von dem canadischen Vererber Thump 2T aus einer Tochter von Red U-2 Infinite 408P.

Von dem Richter Friedrich Averbeck wurden insbesondere die guten Übergänge von der kräftigen Schulterpartie zur langen und breiten Mittelhand und zur ausgeprägten Keule gelobt. Die trockenen und gut aufgestellten Fundamente runden das Bild von einem eindrucksvollen harmonischen Vererber ab.

Roed Fabel ist seit Mai 2011 im Betrieb von Kurt Clausen im Einsatz. Zur Zeit arbeitet Roed Fabel im Betrieb von Jörg Fahrenholz, der seit Februar 2014 50% Anteil an dem Bullen erworben hat.